Mosbruch

Ortsbürgermeister
Walter Morsch
Adenseifen 7
56767 Mosbruch
Tel.: 02692 / 8200
E-Mail: walter.morsch@gmx.de

Beigeordneter (gleichzeitig auch Ratsmitglied)
Jürgen Gitzen
Auf dem Damm 22
56767 Mosbruch
Tel.: 02692 / 8421
E-Mail: vier-gitzen@freenet.de

Ratsmitglieder
Jürgen Gitzen, Auf dem Damm 22
Christoph Haubrich, Hauptstraße 13
Alfred Emmerichs, Auf dem Damm 24
Helmut Schmitz, Zumriederstraße 13
Josef Johannes, Zumriederstraße 8
Rudi Seidenstücker, Zumriederstraße 5




Wappenbeschreibung:

"Von Silber und Rot geviert;
ein schwarzes Balkenkreuz,
ein silberner Äbtissinenstab,
zwei silberene gekreuzte Kerzen,
eine rote Raute.

 

Begründung:

Das schwarze Balkenkreuz im oberen vorderen Wappenteil soll verdeutlichen, dass Mosbruch kirchlich bis 1803 zum Kurfürstentum Köln gehörte. Die Kurfürsten von Köln waren auch Besitzer des Mosbrucher Weihers, in dem Fischzucht betrieben wurde. Der silberne Äbtissinenstab im oberen hinteren Wappenteil versinnbildlicht die hl. Mechthild. Sie ist die Patronin der Kapelle des Ortsteils Zumried. Die silbernen gekreuzten Kerzen unten im Wappen stehen als Symbol für den hl. Blasius. Der hl. Blasius ist der Patron der Kapelle in Mosbruch. Der Ort gehörte zu Zeiten der Feudalherrschaft zur Grafschaft Virneburg. Die Grafen von Virneburg führten in ihrem Wappen auf silbernem Grund 7 rote Rauten. Eine Raute ist deshalb in den unteren Wappenteil eingegangen.

Steuerhebesätze
Grundsteuer A: 300

Grundsteuer B: 365

Gewerbesteuer: 365

Hundesteuer:

1. Hund: 30 €

2. Hund: 60 €

3. Hund u.m.: 78 €

1. gefährlicher Hund: 600 €

2. gefährlicher Hund: 850 €

3. gefährlicher Hund: 850 €

Satzungen
- Satzung zur Erhebung wiederkehrender Beiträge für den Ausbau von Verkehrsanlagen

- Hundesteuersatzung

- Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen

- Gebühren für das Gemeindehaus und den Jugendraum in
Mosbruch



Hier finden Sie den aktuellen Ortsplan
 

 



















Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag
08:30 Uhr - 12:00 Uhr und
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Kontakt

VGV Kelberg
Dauner Straße 22
53539 Kelberg

Tel: +49 02692 872 0
E-Mail: rathaus@vgv-kelberg.de

Zum Kontaktformular

Bankverbindung

Kreissparkasse Vulkaneifel
IBAN
DE29 5865 1240 0080 0001 02
BIC: MALADE51DAU

Volksbank RheinAhrEifel
IBAN
DE56 5776 1591 0600 5064 00
BIC: GENODED1BNA

Postbank Köln
IBAN
DE16 3701 0050 0017 1275 09
BIC: PBNKDEFF